Geschichte

Wir blicken auf eine lange Geschichte mit Getränken zurück.

Bereits im Jahr 1871 wurde Biedermann als Milcherzeugnishersteller in den Archiven vermerkt. 

Nach dem zweiten Weltkrieg begann die Familie Biedermann mit der Produktion von verschiedenen Limonaden
gegenüber von unserem heutigen Abholmarkt und mit Wasser aus dem eigenen Brunnen.

In den 80er Jahren begann Karl Biedermann das Getränkehandelsgeschäft aufzubauen,
anfangs mit einem kleinen Sortiment von Fürstenberg Bieren, Dürrheimer Mineralwasser und den selbstproduzierten Limonaden.

 

Der Fokus lag damals auf dem Abholgeschäft.

Die Getränkeproduktion wurde 1987 eingestellt.

Anfang der 90er Jahre expandierte Biedermann Getränke stark durch den Gastronomie- und Heimlieferdienst.

Der Getränkehandel wurde in die heutigen Verkaufsräume verlagert und Schritt für Schritt vergrößert.

 

Im Jahr 2004/05 wurde der Gastronomie-Lieferdienst ausgegliedert und mit dem Gastronomie-Lieferdienst der Fürstenberg Brauerei zusammengefügt.

 

Der Abholmarkt und Heimlieferdienst werden weiterhin vom heutigen Firmensitz betrieben.

 

Im Jahr 2019 tritt Sebastian Biedermann in den Familienbetrieb

ein und übernimmt Schritt für Schritt die Geschäfte.

Im Jahr 2021 planen wir die Modernisierung unserer Verkaufsräume, um unseren Kunden das beste Sortiment
und Einkaufserlebnis zu bieten. 

 

… und die Geschichte geht weiter …

Karl Biedermann Getränkevertrieb GmbH & Co.KG • Friedrich-Ebert-Straße 31b • 78166 Donaueschingen • 0771.3355

Öffnungszeiten 

Mo bis Fr    8.00 - 12.00 Uhr  14.00 - 18.30 Uhr   Samstag   8.00 - 13.00 Uhr

  • Facebook